Flyer zum Download

Dieses Projekt wurde von der LEADER Aktionsgruppe Oberschwaben gefördert.

Rechtenstein

Rechtenstein schmiegt sich an eine beeindruckende Felslandschaft am Südrand der Schwäbischen Alb im Donautal und ist ein idealer Ausgangspunkt für Spaziergänge und Radtouren. Malerisch liegt Rechtenstein direkt an der Donau. Mit über 200 m Länge war die Burganlage eine der größten der Schwäbischen Alb und vom Bergfried bietet sich eine weite Sicht über das Donautal nach Oberschwaben. In der Felswand bei der Donaubrücke öffnet ein mächtiger Spalt den Eingang zur Geisterhöhle. Sie hat vier parallel verlaufende Gänge im Fels, die bis zu 20 m lang sind. Ein Kleinod ist das Naturschutzgebiet Braunsel. Die Braunselquelle entspringt am Rande des Emeringer Bergwaldes und mündet bereits nach 920 m am Fuße des malerischen Hochwartfelsens in die Donau.

Sehenswürdigkeiten

Mussen und Geschichte

Bergfried
Einst eine der größten Burganlagen der Schwäbischen Alb. Besitzer waren die Herren vom Stain zum Rechtenstein. Der Turm kann besichtigt werden, im Inneren befinden sich Informationstafeln. Schlüssel im Schloßhof.

Geisterhöhle
Das 6 m hohe Eingangsportal öffnet sich nach Süden zur Donau hin und ermöglicht einen herrlichen Ausblick über das Tal. Die Höhle weist vier parallel verlaufende Gänge und Verzweigungen auf.

Kirchen und Klöster

Kirche St. Georg
Am 20. Juni 1996 jährte sich zum 250sten Mal die Weihe der Kirche St. Georg in Rechtenstein. 1996 wurde erneut eine Innenrenovierung durchgeführt. Nach deren Fertigstellung
erstrahlt das malerisch gelegene, barocke Kleinod wieder im alten Glanz.

Natur und Erholung

„Naturschutzgebiet Braunsel“
Der klare Quellbach mündet nach einem Laufe von 920 Metern am Fuß der malerischen Hochwartfelsen gerade da in die Donau ein, wo diese von den gewaltigen Felsmassen gezwungen wird, ostwärts um die Ecke zu biegen.

Hochwarthütte
Große Grillhütte mit wunderschönem Ausblick. Weitere Informationen: Vermietung über die Gemeinde möglich unter Tel. 07375-244.

Wildgehege

Weitere Informationen

Gemeindeverwaltung Rechtenstein
Braunselweg 2
89611 Rechtenstein
Tel.: 07375 244
Fax: 07375 92015

Impressionen